REO (Real Estate Ownership) als Exit-Strategie

Die Verwertung und Vermarktung von Immobilien aus Abbau-, Restrukturierungs- und Abwicklungssituationen kann durch Interessenkonflikte zwischen Eigentümer und Kreditgeber und Investor belastet sein. In diesen Fällen gilt es, die Verwertungssituation schnellstmöglich zu beenden, vorhandene Verwertungshindernisse zu beseitigen und die in der Immobilie ruhenden Erlöspotentiale für den im Risiko stehenden Geldgeber zu sichern.

Die HmcS Gruppe setzt in diesen Fällen auf den Rettungserwerb (REO) als strategische Lösung für den Exit und bietet Ihnen hierfür rechtlich gesicherte Rahmenbedingungen. Wir stellen hierfür  geeignete Zweckgesellschaften (SPVs) zur Verfügung, gestalten die Abwicklung der Immobilie unter neuen Eigentums- und bereinigten Grundbuchverhältnissen und übernehmen bis zur Verwertung die operative Verwaltung für die Immobilie.

Mit unserem Modell „REO-Real Estate Ownership“ machen wir den Weg frei für eine unbelastete Entwicklung, eine intensive Vermarktung und eine zielgerichtete Sicherung Ihrer Immobilienwerte.

Kontaktdaten

Sind Sie an weitergehenden Informationen oder einem persönlichem Beratungsgespräch interessiert?

HmcS GmbH
Brüsseler Straße 7
30539 Hannover

Telefon   + 49 (0)511-763333-0
Telefax   + 49 (0)511-763333-90

Rückruf vereinbaren

Anfrage senden