Alles was wir tun, leisten wir für unsere Kunden.

Genau deshalb zählen wir in Deutschland zu den führenden Plattformen zur Auslagerung von Kredit- und Immobilienprozessen. Mit unseren spezialisierten Lösungen für Regionalbanken, Geschäfts- und Hypothekenbanken sowie Versicherungen und Anbieter alternativer Finanzierungsmodelle steuern wir Sie durch die komplexe Welt des Outsourcings im Kredit- und Immobilien Management. Das Ziel unserer Zusammenarbeit ist in jedem Fall auf Qualitäts- und Ergebnisverbesserung ausgerichtet. 

HmcS Gruppe

Wir sind seit unserer Gründung im Jahr 2004 als Spezialist im Kredit- und Immobilienmanagement etabliert. Wir unterstützen Regionalbanken, Geschäfts- und Hypothekenbanken sowie Versicherungen und und Anbieter alternativer Finanzierungsmodelle.

Mit unserem Portfolio aus spezialisierten Lösungen zur Auslagerung von Funktionen und Geschäftsprozessen sind wir Ihr zuverlässiger Partner und realisieren sämtliche Vorteile eines Outsourcings.

Wir sind für Sie da, wenn es um die Aufgaben der Kreditfolgebearbeitung, des Sicherheitenmanagements oder um Treuhandfunktionen geht (Primary Servicing). Als Spezialist für notleidende Kredite zählen wir zu den wenigen Servicern in Deutschland, die sowohl auf den Einzug von Konsumentenkrediten (Inkasso) als auch auf das Workout von Immobilien- und komplexen Finanzierungen (Abwicklung) spezialisiert ist (Special Servicing).

Begleiten steuern wir Sie mit unserem Wissen und unserer Erfahrung durch die komplexe Welt des Kredit- und Immobilienmanagements und helfen Ihnen die Performance Ihrer Prozesse mit Rat und Technik zu verbessern (Financial Advice).

Wir erfüllen die Anforderungen der Finanzaufsicht für das Outsourcing und sorgen mit unserer hochmodernen IT-Plattform für optimale Voraussetzungen für eine erfolgreiche und transparente Betreuung der uns anvertrauten Vermögenswerte.

Mission und Vision

Wir können dem Wind nicht gebieten, aber wir können unsere Segel setzen und den Kurs neu bestimmen

Unsere Vision

Wir wollen uns zu einem der führenden unabhängigen Servicer für die Finanzwirtschaft mit einem vollständigen Serviceangebot entlang der Kredit- und Immobilienwertschöpfung werden.

Hierzu bauen wir unseren Kundenbestand systematisch aus, vertiefen unsere Geschäftsbeziehungen durch nahtlose Einbindung unserer Leistung mit der Wertschöpfung unserer Auftraggeber und entwickeln unsere Services systematisch angelehnt an den Bedürfnissen unserer Kunden weiter.

Unsere Mission

Wir übernehmen Aufgaben des Kredit- und Immobilienmanagements für unsere Kunden und verbessern die Wertschöpfung mit unseren spezifischen Services.

Die Einbindung unserer Leistungen erfolgt unter Einsatz innovativer Technologien bei hoher Qualität, vollständiger Transparenz und kompletter Entlastung unserer Auftraggeber. Wir halten unseren Kunden  den Rücken frei und bieten die bestmögliche Plattform für die ausgelagerten Aufgaben.

Qualitätsanspruch

Auf dem Weg zur Qualität ist man niemals am Ziel

Unsere Dienstleistungen sowie unsere Unternehmensstrukturen unterliegen permanenten Kontrollen durch eine branchenerfahrene Revisionsgesellschaft und regelmäßige Prüfungen durch externe Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Wir erfüllen den Standard nach IDW PS 951 n.F., Typ 2 und gewährleisten damit eine hochwertige Qualitätssicherung im Sinne unserer Mandanten.

Wir erfüllen Prüfungskriterien
  • Regelmäßige Revisions- und Prüfungshandlungen durch anerkannte WP-Gesellschaften
  • Zertifizierung der internen Kontrollsysteme nach IDW PS 951 n.F., Typ B       
  • Zertifizierung unsere IT-Lösungen und Infrastruktur nach IDW PS 880
  • Jährlicher Datenschutzbericht durch zertifizierten Datenschutzbeauftragten
  • Kontrolle operativer Risiken durch Erstellung regelmäßiger Risikoberichte
  • Individuelles Prüfungsrecht und Einsicht in der Prüfungsberichte für Auftraggeber
Wir betreiben aktive Qualitätssicherung
  • durch definierte und dokumentierte Geschäftsprozesse im Front- und Back Office,
  • durch den Einsatz stabiler und geprüfter IT-Infrastruktur,
  • und durch stetige Aus- und Fortbildung unser Mitarbeiter.
Wir vermeiden Imageschäden und Reputationsverluste
  • durch einen respektvollen und qualifizierten Umgang mit Kreditnehmern,
  • durch lösungsorientierte Vorgehensweisen,
  • und durch ein professionelles Beschwerdemanagement.
Wir haben die Kredit-, Markt- und Liquiditätsrisiken im Blick
  • dank einer Unternehmensführung auf Basis verbindlicher Geschäftsplanungen,
  • durch Sicherstellung eines aussagekräftigen nternehmensreportings,
  • mit Hilfe regelmäßiger Prüfungen durch externe Prüfer sowie
  • durch monatliche Analyse der Portfolio- und Produktentwicklung.
Wir nehmen Ihre Anliegen ernst

Mandanteninformation zum Beschwerdemanagement

1. Ziel des Beschwerdemanagements

Für uns steht die Zufriedenheit unserer Kunden an erster Stelle. Es ist uns deshalb wichtig, Ihnen die Möglichkeit zu geben, Kritik zu äußern. Wir sehen diese als Impuls und Anregung, unsere Leistung und unser Handeln zu überprüfen, zu hinterfragen und im Wege eines stetigen Verbesserungsprozesses zu verbessern.   

Wir haben eine Beschwerdestelle eingerichtet und Maßnahmen zum Beschwerdemanagement vereinbart. Ziel des Beschwerdemanagements ist es, die angemessene und schnelle Bearbeitung von Kundenbeschwerden sicherzustellen. Eingehende Beschwerden werden ausgewertet, um wiederkehrende Probleme oder Fehler zu beheben.

2. Verfahren der Beschwerdebearbeitung

Als Beschwerde gilt jede Äußerung der Unzufriedenheit im Zusammenhang mit den Geschäftsaktivitäten der HmcS-Gruppe, die eine natürliche oder juristische Person (Beschwerdeführer) formuliert. Unser Ziel ist es, jede Beschwerde möglichst direkt persönlich oder telefonisch im konstruktiven Dialog mit dem Beschwerdeführer zu lösen. Sollte dies einmal nicht gelingen, ist für die Bearbeitung von Beschwerden die Abteilung „Beschwerdemanagement“ zuständig. Beschwerden können sowohl elektronisch als auch schriftlich und mündlich an uns gerichtet werden.

Elektronische Beschwerden richten Sie bitte an die E-Mail-Adresse: 

beschwerdemanagement@hmcs.com

Schriftliche Beschwerden senden Sie bitte an:

HmcS Gesellschaft für Forderungsmanagement mbH
Beschwerdemanagement
Brüsseler Straße 7 -  30539 Hannover

3. Für die Bearbeitung der Beschwerde benötigen wir folgende Angaben:

  • vollständige Kontaktdaten des Beschwerdeführers (Referenznummer, Vor- und Zuname, Adresse, Telefonnummer, ggf. E-Mail-Adresse)
  • Angabe, was mit der Beschwerde erreicht werden soll (z.B. Fehlerbehebung, Verbesserung von Dienstleistungen, Klärung einer Meinungsverschiedenheit)
  • Beschwerdegrund und Beschreibung des Sachverhalts
  • Zum Verständnis des Vorgangs erforderliche Unterlagen (sofern vorhanden)
  • Sofern sich der Beschwerdeführer namens und im Auftrag einer anderen Person an uns wendet, eine Vertretungsberechtigung dieser Person

4. Der Beschwerdeprozess

Der Beschwerdeführer erhält eine Eingangsbestätigung. Eine Antwort erfolgt je nach Komplexität der Beschwerde in einem angemessenen Zeitraum. Ist dies nicht möglich, erhält er einen Zwischenbescheid. Kann die Beschwerde zeitnah abschließend bearbeitet werden, so erhält der Beschwerdeführer bereits an Stelle der Eingangsbestätigung die Antwort. Diese Antwort kann auch telefonisch erfolgen.

Gibt die HmcS-Gruppe der Beschwerde des Beschwerdeführers nicht vollständig statt, erhält der Beschwerdeführer eine verständliche Begründung.

Kontaktdaten

Sind Sie an weitergehenden Informationen oder einem persönlichem Beratungsgespräch interessiert?

HmcS GmbH
Brüsseler Straße 7
30539 Hannover

   + 49 (0)511-763333-0
   + 49 (0)511-763333-90
  

Rückruf vereinbaren

Anfrage senden

Beschwerden

Für uns steht die Zufriedenheit unserer Kunden an erster Stelle. Es ist uns deshalb wichtig, Ihnen die Möglichkeit zu geben, Kritik zu äußern. Wir sehen diese als Impuls und Anregung, unsere Leistung und unser Handeln zu hinterfragen und im Wege eines stetigen Verbesserungsprozesses zu verbessern.

 Ausführliche Informationen
 Jetzt Beschwerde verfassen